Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung

in Mio. Euro

Anhang

2009

%

2010

%

Veränderung

Umsatzerlöse

32

13.573

100,0

15.092

100,0

11,2 %

Kosten der umgesetzten Leistungen1)

33

–7.411

–54,6

–8.078

–53,5

9,0 %

Bruttoergebnis vom Umsatz

 

6.162

45,4

7.014

46,5

13,8 %

Marketing- und Vertriebsaufwendungen1)

34

–3.926

–28,9

–4.257

–28,2

8,4 %

Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen1)

35

–396

–2,9

–391

–2,6

–1,3 %

Verwaltungsaufwendungen1)

36

–735

–5,4

–750

–5,0

2,0 %

Sonstige betriebliche Erträge

37

140

1,0

216

1,4

54,3 %

Sonstige betriebliche Aufwendungen

38

–165

–1,2

–109

–0,7

–33,9 %

Betriebliches Ergebnis (EBIT)

 

1.080

8,0

1.723

11,4

59,5 %

Zinsertrag

 

70

0,5

64

0,4

–8,6 %

Zinsaufwand

 

–261

–1,9

–236

–1,5

–9,6 %

Zinsergebnis

 

–191

–1,4

–172

–1,1

–9,9 %

Beteiligungsergebnis

 

–4

1

>100,0 %

Finanzergebnis

39

–195

–1,4

–171

–1,1

–12,3 %

Ergebnis vor Steuern

 

885

6,6

1.552

10,3

75,4 %

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

40

–257

–1,9

–409

–2,7

59,1 %

Jahresüberschuss

 

628

4,7

1.143

7,6

82,0 %

– auf nicht beherrschende Anteile entfallend

41

26

0,2

25

0,2

–3,8 %

– auf Aktionäre der Henkel AG & Co. KGaA entfallend

 

602

4,5

1.118

7,4

85,7 %


1)
Restrukturierungsaufwendungen 2010: 184 Mio. Euro (2009: 159 Mio. Euro), darin enthalten: Kosten der umgesetzten Leistungen 114 Mio. Euro (2009: 70 Mio. Euro), Marketing- und Vertriebsaufwendungen 23 Mio. Euro (2009: 52 Mio. Euro), Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen 8 Mio. Euro (2009: 52 Mio. Euro), Verwaltungsaufwendungen 39 Mio. Euro (2009: 24 Mio. Euro).

Excel-Tabelle herunterladen
Excel-Tabelle im Downloadcenter merken

Ergebnis je Aktie (Earnings per Share) nicht verwässert

in Euro

Anhang

2009

2010

Veränderung

Stammaktie

45

1,38

2,57

86,2 %

Vorzugsaktie ohne Stimmrecht

45

1,40

2,59

85,0 %

Ergebnis je Aktie (Earnings per Share) verwässert

in Euro

Anhang

2009

2010

Veränderung

Stammaktie

45

1,38

2,56

85,5 %

Vorzugsaktie ohne Stimmrecht

45

1,40

2,58

84,3 %

Excel-Tabelle herunterladen
Excel-Tabelle im Downloadcenter merken

Freiwillige Zusatzinformation

in Mio. Euro

2009

2010

EBIT (wie berichtet)

 

1.080

1.723

Einmalige Erträge1)

 

–9

–59

Einmalige Aufwendungen2)

 

134

14

Restrukturierungsaufwendungen

 

159

184

Bereinigter EBIT

 

1.364

1.862

Bereinigte Umsatzrendite

in %

10,0

12,3

Bereinigtes Finanzergebnis

 

–195

–171

Bereinigter Jahresüberschuss

– Anteil der Aktionäre der Henkel AG & Co. KGaA

 


822

1.217

Bereinigtes Ergebnis je Vorzugsaktie

in Euro

1,91

2,82


1)
Davon: 19 Mio. Euro Auflösung einer Rückstellung für einen nachteiligen Lieferantenkontrakt, 15 Mio. Euro Erlös aus einer Abstandszahlung für Lizenzrechte, 15 Mio. Euro aus der Auflösung von Rückstellungen für Pensionsverpflichtungen, 10 Mio. Euro aus der Auflösung von Restrukturierungsrückstellungen.

2) Davon: 6 Mio. Euro aus der Abschreibung von Vermögenswerten im Zusammenhang mit der Veräußerung unseres Klebstoffgeschäfts in Südkorea, 5 Mio. Euro aus einer außerplanmäßigen Abschreibung einer Kundenbeziehung im Bereich Adhesive Technologies, 3 Mio. Euro aus dem Verkauf des Geschäfts mit Lötkugeln in Taiwan.

Excel-Tabelle herunterladen
Excel-Tabelle im Downloadcenter merken