Umsatz und Ergebnis

+11,8 % organisches Umsatzwachstum (Weltmarkt: +5 %).

In einem sich erholenden Marktumfeld konnten wir den Umsatz des Unternehmensbereichs Adhesive Technologies deutlich um 17,4 Prozent auf 7.306 Mio. Euro steigern. Dieser lag somit um 9,0 Prozent über dem bisherigen Rekordjahr 2008. Das organische Wachstum erreichte einen Höchstwert von 11,8 Prozent. In einem sich verschärfenden Wettbewerbsumfeld war das Preisniveau stabil. Unser Wachstum von 11,8 Prozent war somit ausschließlich mengengetrieben. In den reifen Märkten Westeuropa und Nordamerika haben wir nach dem marktbedingten Rückgang des Vorjahres insgesamt ein Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich erzielt. Die Wachstumsmärkte legten überproportional zu und verzeichneten insgesamt ein zweistelliges Wachstum. Die höchsten Wachstumsraten haben wir in der Region Asien/Pazifik erreicht.

Die im Jahr 2009 eingeleiteten Maßnahmen haben entscheidend dazu beigetragen, unsere Kostenstruktur und die fokussierte Steuerung unseres Vertriebs deutlich zu verbessern. Infolgedessen konnten wir die Bruttomarge trotz deutlich höherer Materialpreise steigern und das betriebliche Ergebnis konnte verdreifacht werden auf den neuen Höchstwert von 878 Mio. Euro. Das bereinigte betriebliche Ergebnis konnte im Berichtsjahr fast verdoppelt werden und erreichte 938 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Umsatzrendite um 7,3 Prozentpunkte auf 12,0 Prozent, bereinigt stieg sie um 4,7 Prozentpunkte auf 12,8 Prozent. Die Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) erhöhte sich deutlich um 7,7 Prozentpunkte auf 12,5 Prozent. Der Economic Value Added (EVA®) verbesserte sich um 616 Mio. Euro auf plus 73  Mio. Euro im Berichtsjahr. Das Netto-Umlaufvermögen im Verhältnis zum Umsatz haben wir im Vergleich zum Vorjahr erneut verbessert.