Kosmetik/Körperpflege

  • Organisches Umsatzwachstum von 4,8 Prozent
  • Bereinigtes betriebliches Ergebnis um 12,4 Prozent auf 436 Mio. Euro verbessert
  • Bereinigte Umsatzrendite um 0,4 Prozentpunkte auf 13,3 Prozent gesteigert
  • Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) um 1,9 Prozentpunkte auf 20,1 Prozent erhöht
  • Economic Value Added (EVA®) weiter auf 207 Mio. Euro verbessert

Innovationen 2010

Bild: Henkel Kosmetik/Körperpflege Produkte: Schwarzkopf Perfect Mousse, Osis und Right Guard Total Defense 5

Schwarzkopf Perfect Mousse

Die erste permanente Coloration als Schaum von Schwarzkopf. Die Coloration ohne Ammoniak lässt sich erstmals so leicht anwenden wie ein Shampoo.
www.perfectmousse.de

Osis

Neue Osis-Stylingprodukte inspirieren Friseure und Endverbraucher. Das Glanzpuder Shine Duster verwandelt sich bei leichtem Druck in eine weiche Creme.
www.schwarzkopf­professional.de/produkte/styling/osis

Right Guard Total Defense 5

Das erste Antitranspirant von Right Guard, das fünffach wirkt – mit patentierter Powerstripe-Technologie 48 Stunden lang gegen Körpergeruch.
www.rightguard.com

Wichtige Kennzahlen1)

in Mio. Euro

2009

2010

+/–

Umsatz

3.010

3.269

8,6 %

Anteil am Konzernumsatz

22 %

22 %

Betriebliches Ergebnis (EBIT)

387

411

6,1 %

Bereinigtes betriebliches Ergebnis (EBIT)2)

387

436

12,4 %

Umsatzrendite (EBIT)

12,9 %

12,6 %

–0,3 pp

Bereinigte Umsatzrendite (EBIT)2)

12,9 %

13,3 %

0,4 pp

Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE)

18,2 %

20,1 %

1,9 pp

Economic Value Added (EVA®)

164

207

25,8 %


pp = Prozentpunkte

1) Berechnet auf Basis der Werte in Tausend Euro; Werte sind kaufmännisch gerundet.

2) Bereinigt um einmalige Aufwendungen und Erträge sowie Restrukturierungsaufwendungen.

Top-Marken und Produktgruppen

Bilder: Henkel Top Marken: Schwarzkopf; Dial, Fa

Haarwasch- und -pflegemittel, Haarcolorationen, Haarstylingprodukte, Seifen, Duschgele und Badezusätze, Deodorants, Hautcremes, Hautpflegeprodukte, Mundpflege, Produkte für den Friseurbedarf.

Balkendiagramm: Umsatz
Umsatzveränderung1)

in Prozent

2010

Veränderung zum Vorjahr

8,6

Wechselkurseffekte

3,9

Bereinigt um Wechselkurseffekte

4,7

Akquisitionen/Divestments

–0,1

Organisch

4,8

Davon Preis

–0,9

Davon Menge

5,7


1) Berechnet auf Basis der Werte in Tausend Euro.